Skip to content

Trotz Corona für Sie Da

Auch während der Corona-Pandemie stehen wir Ihnen wie gewohnt zur Verfügung.

Wir minimieren Ihr Risiko durch konsequente Hygienemaßnahmen und die Vermeidung von Wartezeiten.

Bei Fragen, rufen Sie uns gerne an.

Ihr Team der Zahnarztpraxis Dr. Bock 

Trotz Covid-19 für Sie da!

Die aktuelle Covid-19-Epidemie geht an niemandem spurlos vorbei. Da wir in der Praxis Dr. Bock jedoch immer streng auf die Hygiene und eine sorgfältige Sterilisation unserer Instrumente gemäß RKI-Empfehlungen achten, können wir Ihre zahnärztliche Versorgung weiterhin sicherstellen.
Für uns sind ausführliche Beratung, das Aufzeigen möglicher Behandlungsalternativen und eine sehr hohe Qualität der Versorgung selbstverständlich. Dabei werden mein Team und ich immer bemüht sein Lösungen, die individuell zu Ihnen passen, zu erarbeiten. Hierzu nutzen wir die gesamte Bandbreite der modernen Zahnheilkunde.
Am Wichtigsten ist uns eine persönliche Betreuung unserer Patienten, für die wir uns viel Zeit nehmen. Ihr Zahnarztbesuch soll so angenehm wie möglich ablaufen. Sie haben Fragen? Vereinbaren Sie gerne einen Termin für ein Beratungsgespräch. Wir freuen uns, Sie bald persönlich bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Dr. Moritz Bock mit Team

Sprechzeiten

Montag
09:00 – 13:00 und 13:45 – 18:00
Dienstag
07:30 – 12:00 und 12:45 – 16:30
Mittwoch
10:00 – 14:00 und 15:00 – 19:30
Donnerstag
08:00 – 12:00 und 12:45 – 17:00
Freitag
auf Anfrage
Samstag
auf Anfrage

Unser Leistungsspektrum

Dr. Moritz Bock

häufig gestellte Fragen

Wie oft sollte man die Zahnreinigung in Anspruch nehmen?
jetzt informierenAbhängig von der häuslichen Mundhygiene und dem individuellen Risikoprofil sind unterschiedliche Zeitabstände sinnvoll. Mindestens ein bis zweimal im Jahr sind empfehlenswert. Wir ermitteln mit Ihnen Ihr individuelles Prophylaxeintervall.
Ist Bleaching schädlich für die Zähne, bzw. gibt es Nebenwirkungen?
Eine Schädigung der Zähne durch das Bleachinggel findet nicht statt. In den Tagen direkt nach dem Bleaching können eine leichte Temperaturempfindlichkeit, oder ein leichtes Prickeln an den Zähnen auftreten. Diese Symptome können durch spezielle Zahnpasten und Schutzlacke gelindert werden, verschwinden aber meist von selbst. Während des Bleachings werden Weichgewebe und Zahnhälse abgedeckt, so dass sie nicht in Kontakt mit dem Bleachinggel kommen.jetzt informieren
Stirbt mein Zahn bei einer Wurzelkanalbehandlung ab?
Eine endodontische Behandlung ist fast nie am gesunden Zahnnerv notwendig. Sind dauerhafte Zahnschmerzen auf einen entzündeten Zahnnerv zurückzuführen, so befindet sich dieser bereits im Todeskampf. Die Entzündung würde sich ausbreiten, und den Erhalt des Zahnes und seiner Nachbarzähne gefährden. Mit einer qualitativen endodontischen Behandlung kann der Zahn im besten Fall noch viele Jahre erhalten bleiben. jetzt informieren
Wie läuft eine Zahnfleischbehandlung ab?
Eine Parodontitisbehandlung beginnt mit dam Aufsuchen der Ursachen, und einer Optimierung der Mundhygiene. Im Anschluss werden die Wurzeloberflächen minimalinvasiv mittels Ultraschallinstrumenten gereinigt. Ein operatives Vorgehen ist nur nötig, wenn diese erste Behandlung nicht erfolgreich war.  Der Schlüssel zum Erfolg ist Ihre häusliche Mitarbeit als Patient.jetzt informieren
Der Gedanke an den nächsten Zahnarztbesuch bereitet Ihnen schlaflose Nächte?
Um ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis aufzubauen wird Ihr erster Termin lediglich aus einer ausführlichen Beratung, Zahnreinigung oder Schmerzbehandlung bestehen. Wir legen Ihnen den Therapiebedarf, und Sie uns Ihre Wünsche dar. Anschließend entscheiden wir gemeinsam, wie Ihre weitere Therapie aussehen soll.jetzt informieren